Allgemeines

Bei Clever Elements findet ein personenbezogenes Tracking statt. Im Rahmen der DSGVO müssen Sie Ihren Empfängern die Möglichkeit geben, dem zu Widersprechen. Sollte ein Empfänger kein personenbezogenes Tracking wünschen, können Sie das Tracking für diesen Empfänger deaktivieren.

1. Personenbezogenes Tracking für den gesamten Account deaktivieren.

Um das personenbezogene Tracking für den gesamten Account zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Benutzerkonto
  2. Klicken Sie auf den Reiter Personenbez. Tracking
  3. Klicken Sie auf den Button Tracking deaktivieren

2. Personenbezogenes Tracking für einen bestimmten Empfänger deaktivieren

Um das personenbezogene Tracking für einen bestimmten Empfänger zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Suchen Sie nach dem Empfänger im Account (Menüpunkt: Empfänger > Dann oben rechts Empfänger suchen). Geben Sie hier die E-Mail Adresse oder Teile der E-Mail Adresse ein.
  2. Im Suchergebnis, klicken Sie auf die E-Mail Adresse des Empfängers.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Tracking.
  4. Aktivieren Sie die Checkbox für Tracking deaktiviert.
  5. Ab sofort erfolgt für diesen Empfänger kein personenbezogenes Tracking mehr.

3. Alte Tracking Daten löschen

Vergangene Tracking-Daten werden beim Deaktivieren des Trackings nicht automatisch gelöscht. Das bedeutet, alte Tracking Informationen zu diesem Empfänger sind noch immer in den Analysen alter E-Mailings einsehbar. Sie können diese Daten nachträglich pseudonymisieren. Auf diese Weise können die Daten nicht mehr der jeweiligen E-Mail Adresse zugewiesen werden, die Informationen stehen jedoch nach wie vor pseudonymisiert in den Analysen zur Verfügung.

Um alte Tracking Daten eines Empfängers zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Suchen Sie nach dem Empfänger im Account (Menüpunkt: Empfänger > Dann oben rechts Empfänger suchen). Geben Sie hier die E-Mail Adresse oder Teile der E-Mail Adresse ein.
  2. Löschen Sie den Empfänger aus dem Account. Beim Löschen werden alte Tracking Daten automatisch pseudonymisiert.
  3. Tragen Sie den Empfänger erneut in die gewünschte Gruppe ein.
  4. Deaktivieren Sie das Tracking erneut, wie oben (Personenbezogenes Tracking deaktivieren) beschreiben.
War diese Antwort hilfreich für Sie?