Allgemeines

Bei einem erneuten Import werden abgemeldete Empfänger nicht erneut angemeldet. Unser System erkennt den Abmeldestatus eines Empfängers automatisch. Dieser Abmeldestatus gilt auch für Empfängergruppen, die Sie erst nach der Versendung anlegen.

Details

Bestehende Empfängergruppen

  1. Ein Empfänger hat sich von Ihrem Newsletter abgemeldet. Der Status des Empfängers wird global auf „abgemeldet“ gesetzt.
  2. In der jeweiligen Empfängergruppe wird dieser Empfänger als abgemeldet angezeigt
  3. Sie importieren nun eine neue Empfänger-Liste in eben diese Gruppe
  4. In dieser Liste ist auch der bereits abgemeldete Empfänger enthalten
  5. Unser System erkennt dessen Abmeldestatus automatisch und meldet den Empfänger nicht erneut an
  6. Der Abmeldestatus bleibt also erhalten und der abgemeldete Empfänger bekommt auch künftig keine Newsletter

Neue Empfängergruppen

  1. Ein Empfänger hat sich vom Newsletter abgemeldet. Der Status des Empfängers wird global auf „abgemeldet“ gesetzt.
  2. Sie legen eine neue Empfängergruppe an.
  3. Sie importieren nun eine neue Empfänger-Liste in die neue Gruppe.
  4. In dieser Liste ist auch der bereits abgemeldete Empfänger enthalten.
  5. Unser System erkennt dessen Abmeldestatus automatisch.
  6. Der Empfänger wird zwar in die neue Gruppe importiert, anschließend jedoch sofort abgemeldet.
  7. Der abgemeldete Empfänger bekommt auch künftig keine Newsletter.
War diese Antwort hilfreich für Sie?