Allgemeines

Im E-Mail-Programm eines Empfängers wird für Ihren Newsletter ein anderer Absendername angezeigt, als ursprünglich von Ihnen angegeben.

Erklärung

Der Empfänger hat die Absenderadresse (E-Mail Adresse) Ihres Newsletters in seinem Adressbuch unter einem anderen Namen gespeichert. Das E-Mail-Programm überschreibt nun den eigentlich von Ihnen angegebenen Absendernamen durch den Namen im Adressbuch.

Beispiel

  • Die Absenderadresse Ihres Newsletters lautet max.mustermann@musterfirma.com
  • Der Absendername Ihres Newsletters lautet Max Mustermann.
  • Ein Empfänger hat die Adresse max.mustermann@musterfirma.com in seinem Adressbuch unter dem Namen Max gespeichert.
  • Wenn er nun einen Newsletter von Ihnen erhält, ersetzt sein E-Mail-Programm den von Ihnen angegebenen Absendernamen Max Mustermann durch den Namen aus seinem Adressbuch, nämlich Max.

Hinweis: Nicht jedes E-Mail-Programm ersetzt automatisch den eigentlichen Absendernamen durch den Namen im Adressbuch.

War diese Antwort hilfreich für Sie?